Home
100 Jahre Benelli
News 1
News 2
Hilfe für Nellis
Umbauten
Verkaufe
Benelli Probleme
Fotogalerie 2010
MOTOEMOTIONS
Filme
Gästebuch
Fotoarchiv
Kontakt
Links
Garage
Festtagswünsche
 

Fotogalerie 2010  mit der neuen R160

Auch als Benelli-Fan brauchte man viel Geduld und Verständnis, bis in Pesaro grünes Licht gegeben wird, dass die R 160 ausgeliefert werden kann. Ende Februar bestellen und Ende Juni die Auslieferung .... ist schon eine lange Wartezeit. Aber das Beste kommt noch.

Am 23. Juni kam die R160 (Nr.0028) an, wurde ausgepackt und zu meinem Entsetzen lagen keine Papiere bei. Nur ein Schreiben vom Importeur lag bei, das sagte, dass es noch keine Typenprüfung für dieses Motorrad gäbe. Man solle es bitte selber per Einzelabnahme  mit der  COC- Übereinstimmungs-bescheinigung beim TÜV ( bei uns MFK) vorführen. Na... BRAVO !!!!

Trotzdem bin ich von der Bella und den verbauten Komponenten fasziniert. Sorgar das ROT ist schön.

Weil man ja Vitamin B hat ....  konnten ich die R160 bereits am nächsten Tag vorführen. Lärmmessung, Abgasmessung  usw. Nach einer Stunde war der Spuck vorbei, alle Stempel waren auf dem Papier und sie wurde mit Typenschein  XXXX eingelöst.  (Bild: In den heiligen Hallen des TÜV in Vaduz, Liechtenstein)

Am 26.Juni bei meiner ersten Ausfahrt, bei KM 411 wurde ich in den Schweizer Bergen von einem anderen Motorradfahrer abgeschossen. Per Salto bin ich über den Lenker angestiegen und habe mir bei der Landung  das Daumengelenk  der rechten Hand gebrochen. Auch die Bella hat etliche Schürfungen....
Die Haftpflichtversicherung meines Gegners zahlte mir natürlich eine Neue R160. Ende Juli, kurz vor den Sommerferien der Italiener kam dann die NEUE mit der Rahmennummer 0056. (Wieder ohne Typenschein)
Aber bis die Stahlstifte aus der Hand waren, verging noch einige Zeit. So war die Saison 2010 für mich recht kurz. Und die neue Bella hat gerade mal 3500Km am Saiosonende auf der Uhr.